Mehr als 2.000 Partygäste ließen es am Samstag am Northeimer Freizeitsee krachen. Nach zwei Jahren Zwangspause fand erstmals wieder die große Beachparty am Nordstrand statt. Zwischen See, Baukränen und Autobahn 7 stieg mit Finch nach Mitternacht auch der Stargast auf die Bühne. Dabei bekamen die Fans genau das, was sie bestellt haben. Währenddessen hatten auch Polizei und Rettungskräfte alle Hände voll zu tun, denn nicht nur die Hitze stieg einigen zu Kopf.

Reklame

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein