Am Montag dieser Woche ist im Landkreis Northeim die Aktion „Stadtradeln“ gestartet. Laut Landrätin Astrid Klinkert-Kittel geht „es um Spaß am Fahrradfahren und tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. In den kommenden drei Wochen tauschen zahlreiche Menschen im Kreis das Auto gegen ein Fahrrad. Der Landkreis Northeim ist gemeinsam mit den Städten Northeim, Bad Gandersheim, Einbeck, Moringen und Uslar dabei.

Reklame

Star-Radler

82 Teams mit über 450 Radelnden haben sich bereits angemeldet und treten unter dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“ im Landkreis Northeim an. Bis zur Wochenmitte konnten so von etwa 300 aktiv radelnden bereits 13.000 Kilometer zurücklegt und damit etwa 2 Tonnen CO²-Ausstoß vermieden werden.

Unter den Radelnden befinden sich auch vier „Stars“: Susanne Glombitza, Jürgen Werner, Florian Schütte und Adrian Zwickert haben sich bereit erklärt im gesamten Kampagnenzeitraum von 21 Tagen komplett auf ihr Auto zu verzichten und alle Strecken mit dem Rad zurück zu legen.

Die vier haben bei der offiziellen Auftaktveranstaltung der Kampagne ihre Autoschlüssel bei Landrätin Astrid Klinkert-Kittel in Verwahrung gegeben. „Ein ehrgeiziges Vorhaben, 21 Tage komplett auf sein Auto zu verzichten,“ so die Landrätin. „Ich bin aber überzeugt, dass die vier durchhalten und bin schon sehr gespannt auf die Erfahrungsberichte.“

Auch jetzt noch können sich Radfahrfreudige zum „Stadtradeln“ anmelden und alleine oder im Team Kilometer sammeln. Unter www.stadtradeln.de/landkreis-northeim sind alle Information zur Kampagne und zur Anmeldung aufgeführt.

Fahrrad-Tag

Am Sonntag, 29. August, findet außerdem ein Fahrradtag statt. Auch dabei können während einer knapp 40 Kilometer langen Tour weitere Kilometer für das „Stadrradeln“ gesammelt werden.

Wer Lust bekommen hat teilzunehmen, kann sich noch bis Dienstag den 24. August auf der Seite des Landkreises unter www.landkreis-northeim.de/fahrradtag2021 anmelden.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein