Stadt Northeim gewinnt neuen Spielplatz im Radio

Am Donnerstagmorgen klingelte bei Northeims Bürgermeister Simon Hartmann schon früh das Telefon. Dran waren die Moderatoren von Radio ffn. In einer Aktion verschenkt der Sender zusammen mit einer Stiftung neue Spielplätze für Niedersachsen. Northeim hat gewonnen.

Hartmann im Radio „überrascht“

Den Beitrag, etwa 2 Minuten lang, könnt ihr euch hier noch einmal anhören.

Bürgermeister Hartmann ist immer noch begeistert. „Leute, ich kann gar nicht in Worte fassen, wie mega glücklich und dankbar ich darüber bin, dass unsere Bewerbung für den ffn-Spielplatzsommer gezogen wurde und unsere Freizeitanlage Vogts Teich schöner, und spannender wird“, schreibt er bei Facebook. Und weiter: „Jetzt geht‘s an die Arbeit Wir halten euch auf dem Laufenden “

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

In den Sommerferien rückt ffn dann mit Baumaschinen an und baut den neuen Spielplatz am Vogts Teich. Als erste Testrutscher haben sich die Moderatoren um Morgenmän Franky evenfalls schon beworben. Hartmann schlägt ein – und will sogar mitmachen.

Stiftung stellt 150.000 Euro bereit

Beim ffn-Spielplatzsommer entstehen in Zusammenarbeit mit der STIFTUNG Sparda-Bank Hannover aus alten, renovierungsbedürftigen Spielplätzen Paradiese für Kinder entstehen zu lassen. Hierfür stehen für alle Projekte rund 150.000 Euro zur Verfügung

Foto: Fotomontage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.