Weil ihn laut Polizei die tiefstehende Sonne blendete, verursachte ein 26-jähriger Hardegser einen Unfall am Sollingtor. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Beim Abbiegen in den Sülbendweg übersah er gegen 8 Uhr am Dienstagmorgen einen entgegenkommenden Transporter und stieß mit ihm zusammen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Es entstand laut Polizei ein Schaden von rund 12.500 Euro. Die Feuerwehr wurde ebenfalls alarmiert, um auslaufende Flüssigkeiten aufzufegen.

Foto: Kreisfeuerwehr/Lange

Vorheriger ArtikelEin Stück kostbares Südniedersachsen im Treffpunkt Schnabel
Nächster ArtikelMit Video: Pastorin Luitgardis Parasie aus Langenholtensen verabschiedet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein