Schon dieses Wochenende: A7 bleibt drei Tage dicht

Schlechte Nachrichten für alle Autofahrer. Die Autobahn 7 wird in einer Fahrtrichtung ab Seesen bis Northeim Nord am kommenden Wochenende komplett gesperrt. Los geht es schon am Freitag, 9. März , 20 Uhr, bis Sonntag, 11. März, 14 Uhr.

Das teilte Via Niedersachsen jetzt mit. Die Gesellschafter-Gruppe ist für den Ausbau der A7 verantwortlich. Notwendig ist die Sperrung, weil die Fahrbahndecke an dieser Stelle saniert wird.

Wer dort am Wochenende unterwegs ist, sollte der Umleitung folgen. Die beginnt aber der Ausfahrt Seesen und führt über die Beschilderung U64a. Die Reise führt euch dann über die B248, B64 und B3bis zur Anschlussstelle Northeim Nord. Dort geht es dann wieder zurück auf die Autobahn.

Betroffen sind also in jedem Fall die Ortschaften Seboldshausen, Kreiensen, Greene und Hohnstedt.

Kleiner Tipp: In diesem Fall einfach das Navi ignorieren und den Schildern folgen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.