Auch in diesem Jahr war der Northeimer Wunschbaum ein voller Erfolg. Pünktlich zum Weihnachtsfest werden 130 Kinderwünsche erfüllt.

Seit Anfang Dezember stand der Baum im City Center Northeim. In den Kugeln haben Kinder vorher Wünsche und selbstgemalte Bilder versteckt. Wer wollte, hat eine Kugel mitgenommen mit dem Auftrag, das Geschenk zu kaufen und zum Beispiel im Kinder- und Jugendkulturzentrum abzugeben.

130 dieser Wünsche wurden erfüllt und vergangene Woche im Kulturzentrum verpackt. Für die fehlenden Geschenke übernahmen die SWN Stadtwerke Northeim GmbH die Patenschaft und hängten zusätzlich noch an jedes Geschenk einen Northeimer StadtGutschein. So blieb kein Wunsch unerfüllt.

Vorheriger ArtikelHochwasser bedroht Northeimer Bootshaus und Restaurant am Freizeitsee
Nächster ArtikelEinbeck rechnet am Heiligabend mit weiter steigenden Pegeln

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein