Das Gefühl, einzig mit der Kraft natürlicher Aufwinde und dem eigenen Können, Höhen von mehreren tausend Metern zu erreichen und sich dabei lautlos wie ein Vogel durch die Luft zu bewegen, kann man wohl nur beim Segelfliegen erfahren. 

Reklame

Wer diese Erfahrungen selbst einmal machen möchte, für den bietet der Luftsportverein Northeim an den Wochenenden vom 17./18. September und 24./25. September ein Schnupperfliegen auf dem Sultmer Berg an. Das Angebot richtet sich an alle, die diesen Sport einmal ausprobieren möchten oder sich noch nicht sicher sind, ob Segelfliegen etwas für sie ist.

Durch die Nähe zu Northeim ist der Flugplatz Sultmer Berg dafür der perfekte Ort. Hier kann für 180 Euro zehn Mal mit einem Fluglehrer geflogen und zusätzlich bei anderen Piloten des Vereins mitgeflogen werden. Von 14 bis 99 Jahre kann jeder mitmachen, das Alter spielt keine Rolle. Weitere Informationen gibt es unter www.segelflug-northeim.de oder auf Facebook.

Fragen oder Anmeldungen können an info@segelflug-northeim.degeschickt werden. Foto: LSV.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein