Die Autobahn 7 wird vom 8. Oktober bis 11. Oktober zwischen Northeim und Seesen komplett gesperrt.

Reklame

Sperrung der A7

Grund ist die Umlegung des Verkehrs auf die andere Seite der Baustelle. Das teilt Betreiber VIA Niedersachsen nun mit.

Die Vollsperrung beider Richtungsfahrbahnen der A7 zwischen den Anschlussstellen Northeim Nord und Seesen startet am Freitag, 8.10.2021, 19:00 Uhr, bis Montag, 11.10.2021, 5:00 Uhr.

Die Anschlussstelle Northeim Nord auf der Richtungsfahrbahn Hannover geht mit der geplanten Verkehrsumlegung am Wochenende in Betrieb.

Umleitung beachten

A7 in Richtung Hannover via U13a
Verkehrsteilnehmer/innen in Richtung Hannover fahren bitte an der Anschlussstelle Northeim Nord ab und benutzen von dort die beschilderte Umleitungsstrecke U13a via Hohnstedt, Kreiensen, Bad Gandersheim zur Anschlussstelle Seesen.

 

A7 in Richtung Kassel via U64a

Der aus Richtung Hannover kommende Verkehr wird an der AS Seesen abgeleitet und über Dannhausen, Bad Gandersheim, Kreiensen, Kuventhal, Einbek und Hohnstedt (B248, B64 und B3) zur AS Northeim Nord geleitet.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein