Nach dem Starkregen am Donnerstag mussten die Einsatzkräfte im Landkreis Northeim gleich mehrfach ausrücken. Während die Hauptstraße in Elvershausen von Schlamm überschwemmt wurde, krachte bei Hardegsen ein Auto mit einem Lastwagen zusammen.

Reklame

Crash in der Kurve

Dabei wurde eine 18-jährige Autofahrerin laut Polizei leicht verletzt. Zuvor war sie auf der Kreisstraße 435 bei Trögen in einer Linkskurve mit dem Anhänger eines entgegenkommenden Lastwagens zusammengestoßen. Die Strecke war für die Zeit der Aufräumarbeiten voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hardegsen und aus Trögen-Üssinghausen.

Bei dem Unfall wurde eine 18-Jährige leicht verletzt

Schlamm auf der Hauptstraße

Nach dem Starkregen am Donnerstag waren in Elveshausen gleich mehrere Straßen von Schlamm und Wasser überflutet. Durch den starken Regen wurde der Schlamm von den Feldern in den Ort gespült. Die Feuerwehren aus Katlenburg und Ervershausen waren im Einsatz

Die Gräben hatten die Wassermassen nicht aufnehmen können. Im Ort wurden mehrere In der Take und im Burgweg mussten die Gullys vom Schlamm gereinigt werden und die Straßen mit Wasser saubergespritzt werden. Weiterhin wurde der ein Reiterhof vom Schlamm und Geröll befreit.

Die Arbeiten der Feuerwehr wurden mit zwei Radlader und einem Bagger unterstützt.

Fotos: Horst Lange/Kreisfeuerwehr

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein