Eine Person wurde in der Neujahrsnacht in ihre Wohnung an der Breiten Straße verletzt, weil jemand einen Böller durch das geöffnete Fenster warf. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Reklame

Der Böller wurde gegen 2:30 Uhr durch das offene Fenster zum Schlafzimmer geworfen und explodierte dort. Das 64-jährige Opfer wurde durch die Explosion leicht verletzt.

Die Polizei verdächtigt eine Personengruppe, die sich zu der Zeit im Bereich Breite Straße / Braunschweiger Gasse aufgehalten habe. Zeugen werden gebeten, sich telefonisch unter 05551/70050 zu melden.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein