Hilfe, mein Mann hat 120 Kilo abgenommen

Schock für Brigitte Gwisdorf ! Naja, ein bisschen vielleicht: Ihr Mann Marc hat innerhalb von drei Jahren 125,3 Kilo abgenommen. Und das, obwohl Sie zunächst gar nicht wusste, dass ihr Mann dazu in der Lage sei. Schließlich habe er es oft versucht und schnell aufgegeben. “Ich hab ihm nen Monat gegeben, Maximum”, sagt sie. Tja. Pustekuchen.

Denn diesmal war es ihm ernst. Im Gespräch mit schachtier verriet Marc vor rund zwei Jahren, warum es diesmal “Klick” gemacht hatte. Die Ärzte stellten ihn vor die unaufhaltsamen Konsequenzen seines gigantischen Gewichtes. Denn noch vor vier Jahren wog Marc rund 240 Kilo. Zu viel für ein gesundes Leben. Zu viel für eine Zukunft. Also legte Marc los, ging ins Fitnessstudio und ließ Pizza, Pizza sein.

“Man gewöhnt sich ja auch an seine Faulheit und freut sich nach der Arbeit auf das Sofa”, erinnert sich Brigitte an die früheren Zeiten. Die Umstellung war also in Lebenswandel. Auch für sie. “Ich habe ja gesehen, wie Marc zu Anfang schnell abgenommen hat. Das wollte ich auch”.

Während Marc also bei der Krankengymnastik schwitzt, wollte Brigitte nicht länger warten und hat sich ebenfalls im selben Studio angemeldet. Die Ernährungsumstellung kam ganz beiläufig – und war alles andere als einfach. Und als Ehefrau musste Brigitte einiges aushalten. “Wenn am Morgen einmal die Wage nicht stimmte, war der ganze Tag im Eimer”, sagt sie und erinnert sie sich an die Stimmungen ihres Mannes. Am Ende haben sie es aber zusammen durchgestanden. Brigitte hat in der gleichen Zeit ebenfalls abgenommen – fast 40 Kilo.

Vor allem aber ist sie fit geworden, “so fit wie noch nie in meinem Leben. Und ich habe früher schon Sport getrieben”.

Das Leben der Gwisdorfs hat sich komplett geändert. Statt Chips und DVD-Abend verbringen die beiden viel Zeit beim Sport, im Studio oder im Freien. “Früher sind wir kaum vor die Tür gegangen. Heute ist es Marc, der unbedingt ausgehen will, die Innenstadt, spazieren und unter Leute”, sagt Brigitte. “Dabei freue ich mich nach der Arbeit immer noch auf das Sofa”.

Die Couchkartoffel passt aber nicht mehr in das Leben der beiden. Im Gegenteil. Marc hat nach seiner Giganten-Abnahme den Trainerschein gemacht und trainiert jetzt im Studio von Trainerfreund Dimo Emmermann Menschen, die den gleichen Weg gehen wollen wie er. Eine von Ihnen: Ehefrau Brigitte. Ein paar Kilo sollen noch weg, außerdem hilft es gegen den Stress. “Seit dem ich das mache, kann ich viel besser von der Arbeit abschalten.”

Marc kann dabei immer seine Geschichte erzählen: das er weiß wie es ist, am Anfang des weiten Weges zu stehen. Und das es gelingt, egal wie weit der Weg sein wird. Fertig ist er selber aber noch nicht. “30 Kilo sollen noch runter”, gibt er ein neues Ziel aus. Und das nicht ohne Grund, weiß auch Brigitte: “Wenn Du ein Ziel erreicht hast, wirst du nachlässig, weil der Anreiz fehlt”. Von einem Jojo-Effekt will sie nicht sprechen, ein paar Kilo sind in den vergangenen Monaten trotzdem wieder auf den Hüften gelandet.

Wie es geht, wissen die beiden jetzt. Und dieses Wissen geben sie weiter. Marc hat dabei einen Vorteil: er inspiriert die Menschen. Auch seine Frau. Einfach war das aber nie. “Natürlich gab es Streit. Aber wir haben plötzlich auch viel mehr und anders miteinander gesprochen”, beschreibt Brigitte die Auswirkungen des Lebenswandels auf die Beziehung des Ehepaares. Plötzlich verliefen die Tage viel strukturierter und mit Plan. Mahlzeiten wurden vorbereitet, Termine für den Sport festgelegt.

Eigentlich ist also alles besser geworden. Yes!

Manchmal verzweifelt Brigitte dann aber doch noch an ihrem Marc. Denn Abnehmen ist vor allem eine Reise der Emotionen. Zwischen Scheitern, Gewinnen, Leiden und Verzweifeln. Die Liebe aber ist immer geblieben. Und, wer weiß: vielleicht ist das der wahre Schlüssel zum Erfolg.

GIF

 

Du möchtest, dass dein Name hier steht? Werde jetzt Beitragspate!

Ein Gedanke zu „Hilfe, mein Mann hat 120 Kilo abgenommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.