ABGESAGT: Frühlingserwachen und Messe Bauen + Wohnen lassen Northeim erblühen

 

Beide Veranstaltungen finden nicht statt. Infos hier. 

Die Northeimer City erwacht wieder aus ihrem milden Winterschlaf. Das Frühlingserwachen locht Besucher und Aussteller am Samstag, 21. und Sonntag, 22. März wieder in die Innentstadt. Passend dazu inspiriert die Messe Bauen + Wohnen mit wichtigen Informationen für Häuslebauer und Immobilienbesitzer.

Reklame

Zwei, die passen

Das beide Veranstaltungen seit zwei Jahren zusammen stattfinden, sei eine echte Bereicherung für den Frühlingsstart, findet KSN-Marketing-Chef Michael Eilers. „Wir sind so zusammengewachsen und werden das auch weiter tun.“ Auch Stadtmarketing-Geschäftsführerin Tanja Bittner ist begeistert. „Die Kombination beider Veranstaltungen hat sich 2019 bewährt, so dass sich die Besucher acuh in diesem Jahr auf zwei Tage mit gebündelten Informationen und Anregungen fürs Eigenheim, den Garten oder die Wohnung freune können.“

Thematisch passe beides gut zueinander, nach und nach finden sich Überschneidungen. Während das Frühlingserwachen die Wintermüden Northeimer in der City empfängt, sorgt die „größte Regionale Messe zu den Themen„Bauen, Woh nen, Garten, Energie, Finanzieren und Sicherheit“ für den Impuls zum Tatendrang.

Bauen und Wohnen

Die Stadthalle verwandelt sich in eine große Messehalle.  Raumausstatter, Gärtner, regionale Bauunternehmen, die Handwerksinnungen, Energieberater und Architekten präsentieren Grundstücks- und Immobilienangebote und informieren unter anderem über die Themen Bauen, Modernisieren, Energie, Mietwohnungen, Wohnen im Alter sowie Raumgestaltung und sicheres Wohnen.

Insgesamt werden 25 unterschiedliche Stände aufgebaut. So werden unter anderem von den Innungen sehr anschaulich aktuelle Themen wie Dachdämmung und Solar- und Heizungstechnik präsentiert. Bauunternehmen zeigen aktuelle Niedrigenergiehäuser mit der dazugehörigen Technik und Raumausstattung Friedhoff gibt Impulse und Ideen zur Gestaltung des Wohnraumes.

Am Stand der Kreis-Sparkasse Northeim wird die Möglichkeit geboten, mit einer VR-Brille einen virtuellen Rundgang durch Immobilien zu machen. Auch in diesem Jahr wird es wieder verschiedene Vorträge geben, die Polizei informiert zum Thema Sicherheit im Wohnbereich. „Kommen Sie zur Messe und lassen Sie sich von dem bunten Strauß an Themen inspirieren. Die Professionalität der Aussteller bietet Ihnen eine hohe Informationsqualität, die Sie im Alltag so nicht ohne Weiteres erhalten. Der Eintritt zur Messe und zu den Fachvorträgen ist an beiden Tagen frei und für Kinder bietet der Spielbus NOMI der KSN jede Menge Spaß, während die Eltern sich an den Mes- seständen informieren“, sagt Organisator Michael Eilers.

Frühlingserwachen

Das Frühlingserwachen finden auch in diesem Jahr wieder in direkter Nachbarschaft zur Stadthalle auf dem Münsterplatz statt. Die Stände erstrecken sich außerdem rund um den marktplatz und entlang der Breiten Straße. Der Sonntag, 22. März, ist außerdem der erste verkaufsoffene Sonntag des neuen Jahres.

Mit einer Mischung aus verkaufsoffenem Sonntag, Gartenausstellung, französischen Spezialitätenmarkt und Kinderprogramm laden der Stadtmarketing Northeim e.V. und die Geschäftsleute in die Northeimer Innenstadt ein. Los geht es aber auch in diesem Jahr wieder mit einem französischen Markt am Freitag, 20. März. Angeboten werden zum Beispiel verschiedene Käsesorten, Wein, Wurst, Marmelade, Brot und Gebäck.

Gemeinsame Aktion

Die Aussteller zum Frühlingsmarkt präsentieren dann alles Rund um das Thema Haus und Garten – vom Frühlingsblüher bis zum Rasenmäher. Auch das Kunsthandwerk wird sich wieder zeigen. Mit der Aktoion „Schön, dass Sie da sind“ tun sich außerdem die Northeimer Geschäftsleute zusammen und verschenken  Gutscheine an die Besucher. Die Gutscheine können dann während der Veranstatlung bei der Gertnerei Denecke auf dem Münsterplatz gegen Tulpen eingelöst werden.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.