Feuer zerstört Garagen in Sudheim

Sirenenalarm am Dienstagmittag in Sudheim und Northeim. An der Hinteren Straße in Sudheim brannte eine Garage-Rreihe komplett aus. Auch ein Wohnhaus wurde beschädigt. Das Feuer selbst war schnell gelöscht.

Einfach war es aber nicht.

Die Löscharbeiten wurden immer wieder durch Explosionen in den Garagen behindert.

Am anliegenden Haus wurden mehrere Fensterscheiben und die Fassade durch die Flammen stark beschädigt.

Im Einsatz waren etwa 90 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, der Energieversorger und der Stadtverwaltung Northeim.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei standen in den Garagen zwei Pkw und zwei ältere Motorräder.

Die Schadenssumme beträgt ca. 100.000 Euro. Das Wohnhaus ist weiterhin bewohnbar

Die Polizei ermittelt jetzt die Brandursache.

Fotos: Kreisfeuerwehr/Lange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.