Am Freitag startete in Northeim die 6. Deutsche Figurentheaterkonferenz am Theater der Nacht. Neben einer Show am Markt am Abend, luden die Künstler am Sonntagnachmittag zu einem Picknick rund um das Theater und an den Wall ein. Besuchern begegneten dort phantastische Figuren und Geschichten. Wer selbst keine Zeit hatte, findet hier jede Menge Bilder!

Reklame

Abschluss am kommenden Samstag

Die Figurentheater-Tage stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Mit Hand und Fuß“ und finden noch eine Woche in Northeim im Theater der Nacht statt. Neben Workshops für Künstler aus ganz Europa finden auch verschiedene Veranstaltungen für Besuchende statt. Unter anderem wurde gemeinsam der Auftakt am Freitag mit einer Show am Marktplatz gefeiert. Am Sonntag fand schließlich rund um das Theater ein fantastisches Picknick statt. An fünf Punkten haben Theater- und Figurenkünstler ihre Shows präsentiert, zwischen die Reihen wandelten immer wieder fantastische Theaterwesen.

Am kommenden Samstag, 3. September, findet zum großen Abschluss auf dem Marktplatz die „Nacht der Puppen“ statt. Dabei werden die Ergebnisse der Workshops aus der Vorwoche präsentiert. Los geht es um 20 Uhr, ab 21:30 Uhr geht es zurück zum Theater und einem Abschlusskonzert der Theaterband „Schräge Vögel“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein