Mit einem eigenen Wein und dem neuen Onlineshop bereitet Bernd Hahne seine Northeimer Vinothek auf eine spannende Zukunft vor. Denn bei Lockdown und „Vor-Die-Tür-Geh-Angst“ soll der Genuss nicht auf der Strecke bleiben.

Reklame

Richtig reagiert

Die größte Neuerung in der Vinothek ist aber zweifelsohne der Onlineshop. „Das hat jetzt ein bisschen gedauert, aber dafür sind wir sehr zufrieden“, sagt Bernd Hahne. Dabei ist nicht nur der Shop an sich neu, auch die Homepage hat eine Frischzellenkur bekommen. Neues Design, bessere Übersicht und ein schnellerer Zugriff waren das Ziel.

Neben der Bestellung per Telefon, am Schaufenster oder per WhatsApp können Genießer-Kunden jetzt auch direkt im Online-Shop stöbern und bestellen. Wer möchte, kann seine Bestellung dann entweder direkt im Laden an der Mühlenstraße abholen – oder aber Chef Bernd Hahne liefert persönlich aus.

Lockstoff zum Lockdown

Neu ins Sortiment hat es passend zum neuen Shop auch die neuste Eigenmarken aus dem Hause Vinothek und dem Weingut Lorenz geschafft. Mit dem LOCKdownStoff gibt es Rot- und Weißwein passend zum Zeitgeist. Kreiert wurden die Tropfen schon im Sommer, erzählt Hahne. „Auch in schwierigen Zeiten bleibt man ja miteinander in Kontakt – und vor allem kreativ.“

Beide Weine sind Sommerweine. Der Weißwein ist ein trockener Riesling mit frischer Note. Der Rotwein wiederum halbtrocken, mit wenig Gerbstoffen und deshalb sehr weich im Geschmack. Nach dem Hausfreund ist es die zweite Eigenmarken aus den beiden Häusern.

Mit dem LOCKdownStoff hat Bernd Hahne die nächste Hausmarke mit Zeitgeist im Angebot

Weiter, immer weiter

Trotz Lockdown und Pandemie will Bernd Hahne nicht zurückstecken. Dafür mache ihm die Arbeit und der Genuss einfach zu viel Freude. „Es macht ja keinen Sinn, den Kopf in den Sand zu stecken. Es ist nicht einfach und nicht jede Entscheidung kann ich nachvollziehen, aber wir finden immer Lösungen.“

Zum Onlineshop kommt ihr direkt unter shop.vinothek-northeim.de. Die Öffnungszeiten der Vinothek zum Abholen: Montag bis Samstag, 10 bis 14 Uhr.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein