Das BaHaMa-Sommerfest nimmt dich mit in den Himmel über Northeim

Die BaHaMa könnte auch in diesem Jahr wieder DAS Northeimer Sommerfest werden. Im nördlichen Industriegebiet zeigen sich Northeimer Firmen rund um das Thema Bau, Handwerk und Maschinen. Das Besondere: Besucher haben die Gelegenheit, diese Maschinen auszuprobieren. Darunter ein 60-Meter-Kran inkl. Aussichtsbühne.

Tolle Aussichten

Wie beeindruckend dieser Ausblick sein kann, davon hat sich die Northeim-jetzt-Kamera überzeugt. Wir haben uns den 60-Meter-Kran geschnappt und geschaut, wie es wirklich im „Himmel über Northeim aussieht“.

Wer sich am 1. September nicht in den Kran traut, dem bietet die BaHaMa noch vieles mehr. Vor allem Freunde großer Spielzeuge dürfte das Herz aufblühen.

Sommerfest

Auf mehr als 20.000 Quadratmetern Fläche präsentieren Northeimer Firmen ihre Angebote rund um das Thema Bau und Handwerk. Anfassen und Ausprobieren ist ausdrücklich erlaubt.
Bahama-Feeling, Baustellen-Action

Stell Dir vor, nach einer aufregenden Runde im Mini-Bagger am Firmenteich zu sitzen, im Liegestuhl, mit einem Cocktail in der Hand. Gegenüber bestaunen deine Freunde die Aussicht aus 60 Metern Höhe, die Kids toben sich in der Hüpfburg aus. Dieses Sommerfest ist wie kein anderes in Northeim.

Wer trotz des 60-Meter-Krans lieber auf dem Boden bleibt, kann beispielsweise eine Probefahrt in einem Scania Sattelzug mit professionellem Fahrtrainer von Scania Deutschland absolvieren oder seine Geschicklichkeit beim Bedienen eines 50-Tonnen-Autokran unter Beweis stellen.

Für die ganze Familie

Viele weitere, tonnenschwere Werkzeuge werden auf dem Gelände ausgestellt. Und damit niemand zum Mittagessen nach Hause muss, gibt es viele lecke Sachen vom Grill und, wie sich das für einen BaHaMa-Ausflug gehört; Cocktails.

Und übrigens

Wer die Kräne nicht schon aus der Weite sieht; die Party steigt in Northeim entlang des Mittelwegs 19-22.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.