Das Robert-Koch-Institut meldet an diesem Sonntag, 27. Juni, für den Landkreis Northeim eine 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 0,0. Seit einer Woche hat sich niemand mehr neu mit dem Virus angesteckt.

Reklame

Am Freitag meldete der Landkreis Northeim außerdem nur sieben Menschen, die sich nach einem positiven Test noch in Quarantäne befinden. Schon seit Donnerstag sind deshalb neue Kontaktregeln in Kraft. Laut Erlass der Kreisverwaltung dürfen sich aktuell 25 Menschen in geschlossenen Räumen und 50 im Außenbereich treffen. Die Zählung der Haushalte entfällt. Menschen mit vollem Impfschutz und genese zählen außerdem nicht mit.

Am Freitag waren außerdem schon 75.422 menschen im Kreis Northeim erstmals geimpft.  Eine zweite Impfung haben 46.498 Menschen erhalten.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein