Bei einem Verkerhrsunfall bei Moringen am Montag wurde eine Northeimerin schwer verletzt. Auf Höhe Berwartshausen prallte die 35-Jährige mit ihrem Auto gegen einen Baum.

Reklame

Laut Polizei ist noch nicht klar, warum sie von der Fahrbahn abkam und mit dem Baum zusammenstieß. Die Frau wurde von den Rettern aus dem Auto befreit und kam schwerverletzt in ein Krankenhaus. Auch die Feuerwehren aus Berwartshausen, Höckelheim, Hillerse und Northeim waren im Einsatz, weil zunächst davon ausgegangen wurde, dass das Auto brennt.

Die Bundesstraße 241 war zeitweise für den Verkehr in beiden Richtungen gesperrt.

Fotos: Kreisfeuerwehr/Lange

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein