Für Samstag meldet das Robert-Koch-Institut für den Landkreis Northeim wieder eine 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von über 100.

Reklame

Für Samstag, 8. Mai, meldet das Institut einen Inzidenzwert von 100,5 bei 133 Neuansteckungen innerhalb der vergangenen sieben Tagen. Auch bei den Todeszahlen gab es Zuwachs, das Robert-Koch-Institut meldet mittlerweile 49 an oder mit Corona verstorbenen. Die fünf vom Landkreis Northeim aus der Statistik gestrichenen sind noch dabei.

Folgen hat dieser Anstieg allerdings noch nicht. Erst, wenn der Wert drei Tage in Folge über 100 bleibt, gelten am übernächsten Tag Ausgangs- und Besuchsbeschränkungen. Anschließend muss der Wert insgesamt fünf Tage unter 100 bleiben, damit die Einschränkungen wieder aufgehoben werden können.

Wie sich die einzelnen Werte im Landkreis verteilen, ist nicht bekannt. Die Kreisverwaltung veröffentlicht am Wochenende keine Zahlen.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein