Mit Masken-Verkauf: Wilvorst Outlet in Northeim wieder geöffnet

Das Wilvorst-Outlet hat wieder geöffnet und verkauft auch weiterhin Gesichts-Masken.

Reklame

„Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!“, sagt Geschäftsführer Florian Becker. Aufgrund der aktuellen CORONA-Situation sowie der dringenden Empfehlung der Bundesregierung ist der Eintritt derzeit ausschließlich mit Mundschutz gestattet.

Geöffnet hat das Outlet an der Bresslauer Straße dienstags bis freitags von 13 Uhr bis 18 Uhr. Samstags von 10 Uhr bis 15 Uhr

Bereits zu Ostersamstag öffnete das Outlet seine Türen und verkaufte die selbst produzierten Gesichtsmasken. Diese stehen laut Becker auch weiterhin zur Verfügung. Es gibt zwei Verkaufseinheiten: 12 Stück für 50 Euro, 25 Stück für 100 Euro. Es gibt keine Mengenbeschränkungen pro Person. Zudem gibt es nun auch einen passenden Online-Shop unter wilvorst-shop.de

 

WILVORST, der Spezialist für festliche Herrenmode, reagiert auf die aktuellen Ereignisse rund um die CORONA Pandemie und produziert seit einer Woche am Standort Northeim Mund- und Nasenmasken. Ostersamstag, den 11.April, findet im WILVORST factory outlet in Northeim von 10 bis 15 Uhr ein großer Mund- und Nasenmasken Verkauf statt.

50.000 pro Woche

WILVORST, der Northeimer Spezialist für festliche Herrenbekleidung, reagiert auf die CORONA Pandemie. Seit Mittwoch, den 25. März, produziert das Unternehmen unter anderem im niedersächsischen Northeim Mund- und Nasenmasken. Mit einer Kapazität von mindestens 50.000 Stück pro Woche – Tendenz steigend – möchte WILVORST seine Nähkapazitäten nutzen, um die so dringend benötigte Bekleidung in Form von Mundmasken herzustellen.

Nach den Schließungen im Einzelhandel hat sich der Bedarf geändert. Wo sonst Hochzeitsanzüge genäht werden, laufen die Nähmaschinen jetzt für Mund- und Nasenmasken. Die Stoffmasken sind waschbar bei 40 Grad und wiederverwendbar. Die Masken sind vor allem für den privaten Gebrauch gedacht, nicht für den intensivmedizinischen Einsatz. Auch Unternehmen, Behörden und Pflegeeinrichtungen können so ihre Mitarbeiter schützen. Mund- und Nasenmasken (auch ohne Zertifizierung) sind zum Eigen- und Fremdschutz durchaus zu empfehlen – so war es auch im NDR Postcast mit dem bekannten Virologen Christian Drosten zu hören.

Mehrere Pakete

Aufgrund der hohen Nachfrage veranstaltet das WILVORST factory outlet in Northeim einen großen Mund- und Nasenmasken Verkauf unter Berücksichtigung der aktuellen Verordnungen zur Minimierung der Ansteckungsrisiken am 11. April 2020 von 10 – 15 Uhr. Es wird zwei Verkaufseinheiten geben: 12 Stück für 50 Euro, 25 Stück für 100 Euro. Es gibt keine Mengenbeschränkungen pro Person.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.