Bei MEIN LIEBLINGSPLATZ: Sonntag gibt es Zwiebelkuchen und Federweißer

Mit einer gemeinsamen Aktion wollen Bernd Hahne von der Vinothek und Holm Fröchtenicht von Mein Lieblingsplatz 2020 eine Tradition aufrechterhalten. Am 20. September gibt es vor Mein Lieblingsplatz Zwiebelkuchen und Federweißer im Angebot.

Reklame

Beides für Bernd Hahne eigentlich ein großes Highlight des Northeimer Klostermarktes. Dieser muss in diesem Jahr zwar corona-beding ausfallen, auf die beiden Leckereien soll aber nicht verzichtet werden. Deshalb haben sich die beiden Northeimer Unternehmer zusammengetan und arbeiten am kommenden Sonntag Hand in Hand hinterm Tresen.

In der Zeit von 11 bis 17 Uhr verkaufen sie je nach Wetterlage vor dem Cafe Zwiebelkuchen und Federweißen. „Wir haben am vergangenen Samstag schon probegebacken. Entstanden ist der Lieblingsplatz-Zwiebelkuchen“, erklärt Hahne. Während Holm Fröchtenicht von Mein Lieblingsplatz also frisch backt und heiß serviert, präsentiert Bernd Hahne von der Vinothek leckeren Federweißen.

Das Stück Zwiebelkuchen gibt es für 3,50 Euro, den Federweißen für 2,50 Euro das Glas. Hahne ist begeistert: „Ich denke, das ist eine tolle Kooperation.“

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.