Die Stadt Northeim hat an diesem Samstag ihren 770. Geburtstag gefeiert. Im Mittelpunkt stand dabei die Verleihung der Bürgermedaille. Acht Menschen aus der Region wurden für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement geehrt. Erstmals wurden die Geehrten und ihre Arbeit in Video-Porträts dargestellt. Die Verleihung selbst fand im kleinen Kreis statt.

Reklame

Happy Birthday

Produziert wurden die Videos im Auftrag der Stadt durch Northeim-jetzt. „Um das große Engagement jedes einzelnen aber auch öffentlich zu würdigen, ist die Stadt neue Wege gegangen, indem erstmals Interviews mit den zu Ehrenden im Vorfeld der Veranstaltung durchgeführt und Kurz-Videos gedreht wurden“, heißt es dazu auf der Homepage der Stadt. Zu Beginn gratuliert Bürgermeister Simon Hartmann die neuen Träger der Bürgermedaille und gratuliert der Stadt Northeim zum Geburtstag.

Acht Bürgermedaillen

Ausgezeichnet wurden Hartmut Hartje, Manfred Opitz, Anneliese Pommerenke, Willhelm Kerl, Mattias Hunsche, Albert Brühler, Werner Oppermann und Dennis Gebel. Sie alle haben sich seit Jahren in Northeim und den Ortschaften auf unterschiedliche Art und Weise engagiert und wurden nun von den Ortsräten für die Auszeichnung vorgeschlagen.

Manfred Opitz

Man…

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein