Manager bedroht: junge Männer pöbeln im Northeimer City Center

Zwei junge Männer haben am Freitag gegen 15:35 Uhr im Northeimer City Center Passanten beleidigt und einen City-Center-Manager angegriffen.

Zuvor hatten die beiden noch unbekannten Männer vom Manager und einer Sicherheitskraft des City-Centers ein Hausverbot ausgesprochen bekommen.

Laut Polizei zeigten die beiden dafür kein Verständnis,  rissen dem Manager daraufhin das Mobiltelefon aus der Hand und traten diesen zweimal gegen dessen Oberkörper. Anschließend liefen die beiden Männer weg, ehe die alarmierte Polizei eintrag. Diese sucht nun Zeugen, die Hinweise zu der Aktion geben können. Die Polizei ist unter der Telefonnummer 05551-70050 erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.