Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Krammarkt in der Northeimer Innenstadt. Am kommenden Dienstag, 5. März, verwandelt sich die Fußgängerzone ab 8 Uhr in eine riesige Schatzkiste.

Reklame

Mit allen Sinnen

Im Bereich „Breite Straße (West)“, „Am Münster“, „Alte Poststraße” und „Markt“ werden rund 50 Marktstände aufgebaut und Waren angeboten. Das Angebot reicht von Lederwaren, Haushaltsgegenständen, Bekleidung, Gewürzen und Süßwaren bis hin zu Speiseständen.

Der Markt selbst bleibt bis 18 Uhr geöffnet – bei gutem Wetter auch bis 20 Uhr.

Einschränkungen

Der Lieferverkehr und die Anfahrt des KSN-Parkplatzes sind an diesem Tag eingeschränkt. Die Müllentsorgung wird um einen Tag verschoben.

https://steadyhq.com/de/northeim-jetzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein