Beifahrer schießt in Höckelheim aus Auto

Ein 20-Jähriger hat am Sonntagabend in Höckelheim mit einer Schreckschusspistole aus einem Auto geschossen.

Die Polizei griff das Auto samt Insassen nach kurzer Fahndung schließlich in Northeim auf. Die Waffe hatte der Beschuldigte laut Polizeibericht bereits vor der Kontrolle zusammen mit geringen Mengen Cannabis in einem Gebüsch versteckt.Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung fand die Polizei weitere Schreckschussmunition, selbstgebastelte Silvesterböller und einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker. 

Alle Gegenstände wurden sichergestellt und mehrere Strafverfahren eingeleitet. Der 20-Jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen entlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.