Bei Echte: Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß auf der Bundesstraße 248

Auf der Bundesstraße 248 zwischen Echte und Imbshausen kam es am Mittwochmittag zu einem schweren Verkehrsunfaall. Ein 61-Jähriger geriet mit seinem BMW auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem polnischen Madza zusamen.

Der Fahrer des BMW wurde schwer verletzt. Nachdem die Feuerwehr ihn aus seinem Auto befreite, wurde er mit mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Der Mazda-fahrer kam per Rettungswagen in ein Krankenhaus. 

Während der Unfallaufnahme und anschließender Bergung war die Bundesstraße komplett gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro. An der Unfallstelle waren Polizei, Feuerwehr, Rettungswagen, Rettungshubschrauber und die Straßenmeisterei im Einsatz.

Foto: Kreisfeuerwehr/Lange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.